Badausstatter will Onlineshop kaufen Deal mit Geschmack

Einer der namhaften Badausstatter der Branche will einen Online-Shop kaufen
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Viessmann übernimmt australische Firma Deal

Viessmann streckt seinen nach Australien aus.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Key-Account-Manager wechselt den Job GUT

Eines der GUT-Häuser verliert einen beliebten Key-Account-Manager.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

BME Group kauft schon wieder Weitere Transaktion der Niederlämnder

Der Firmen-Hunger BME Group scheint groß. Erneut erzielen die Niederländer eine größere Transaktion.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Verkaufschef in Bayern weg Großhandel

Ein Handelshaus stellt nun auch seine Zuliefer-Modalitäten in Bayern auf den deutschen Markt um.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

AAAA, die Holtzmann-Strategie der vierten Generation Brief von KMS

Liebe SHK-Branche,
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Detering befeuert Ergebnis BME Group legt Zahlen vor

Die BME Group absolvierte in 2020 das erste Jahr nach Ausgliederung aus dem CRH Konzern.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Sorgenfall Alape Rote Zahlen und Eigenkapitalquote im freien Fall

Bei Dornbracht bläst nun ein anderer Wind. Der Edelamarturenhersteller ist vermutlich nicht klein zu kriegen. Was aber geschieht mit der Tochter Alape? Die zuletzt veröffentlichten Zahlen sowie Insider-Meinungen geben Anlass zu berechtigter Sorge.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Großinvestition am Hauptsitz Schluck aus der Pulle

Poloplast schöpft aus den Vollen.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Bieterschlacht um Klima-Großkonzern CEO tritt zurück

Einer der führenden Klimakonzerne wird zum Spekulationsobjekt von Finanzinvestoren.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Markt & Unternehmen

Dornbracht-Sohn steigt ins große internationale Badgeschäft ein Jobwechsel

Der einst als Familienerbe vorgesehenen Generations-Plan der Dornbrachts scheint immer mehr auseinander zu brechen. Die Familienmitglieder gehen nach dem Verkauf der Firmenmehrheit ihre eigenen Wege. Einer der Söhne heuert jetzt bei einem der ganz großen internationalen Player an.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

BME Group kauft in Deutschland erneut eine Firma Übernahme-Hunger stillen

Die BME Group stillt erneut ihren Übernahme-Hunger in Deutschland.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Geschäftsführer-Wechsel in Augsburg Großhandel

Wieder ein Wechsel im leitenden Management bei einem der führenden Handelshäuser.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Bestellen in Gütersloh, abholen in Heidenheim Brief von KMS

Liebe SHK-Branche, Der deutsche Installateur wird sich nie ändern. Die Männer im Blaumann sind gefragt, sind wanted, mehr denn je. Ohne den Vertrieb der 50.000 Betriebe geht es hierzulande einfach nicht. Der Weg direkt zum Endkunden erweist sich maximal für Nischenanbieter als sinnvoll. Wer als Hersteller jedoch Umsatz benötigt, kommt am Handwerk nicht vorbei. Diese Einsicht kehrt in Intervallen regelmäßig zurück in die Gehirne der verantwortlichen Vertriebsamanager. Was folgt, sind Lippenbekenntnisse, Marketingparolen. Einfangen, was nach Ausflügen in die Konsumerwelt verloren schien. Manch eine Messegesellschaft hat diese Zusammenhänge immer noch nicht verstanden oder klammert sich an die Verlautbarungen ihrer Träger. Die aber nutzen solche Bühnen und suhlen sich in politischen Debatten über Energieträger und Klimaziele, weit weg vom täglichen Geschäft eines Installateurs. Ob das noch Zukunft hat? Vorangetrieben, ausgebildet, weiterentwickelt wurden die Bäderbauer und die Heizungsreniovierer in Deutschland indes durch ihrer Zulieferer. Vor allem beim Handel sorgt man sich um den täglichen Bedarf der Kundschaft so wie mit kaum einer anderen Branche vergleichbar. Das Qualitäts-SHK-Handwerk ist heute ein Ergebnis jahrelanger Bemühungen durch die Industrie und den Handel. Lieferfrequenz, Schnelligkeit, Warenverfügbarkeit, Liefergebiet. Was diese vier Punkte jedoch anbetrifft, betritt die zweite Vertriebsstufe nun eine neue Ära.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Ex-Kludi-Chef übernimmt weitere Geschäftsfuhrung Übernahme

Roman Dietsche erweitert sein Geschäftsfeld.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Lixil organisiert Europa-Geschäft neu Stühlerücken

Lixil organisiert die Länderegionen neu. Einhergehend damit sind personelle Veränderungen.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

„Das ist Champions League“ HBG rollt einheitliches Warensortiment über ganz Deutschland aus

Die HBG will den bundesweiten Vertrieb nicht länger einzelnen konkurrierenden Gruppen überlassen. Aktuell rollt die Händlergemeinschaft ein Lieferkonzept über ganz Deutschland aus. Weitere Maßnahmen sind wahrscheinlich in Planung.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Konzern prüft Übernahmeangebot Wärmepumpen/Klimageräte

Ein angeschlagener Groß-Konzern auch von Klimageräten und Wärmepumpen steht möglicherweise zum Verkauf.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Afriso kauft in Belgien zu Mehrheit erworben

Die Afriso expandiert in Belgien.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Rausendorf wieder unter Vertrag Geheimnis um neuen Job gelüftet

Robert Rausendorf ist wieder aufgetaucht. Der Haustechnik-Vertriebsmanager bleibt der Branche treu.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Personalien