Inhaberin überraschend verstorben Großer Name, bekannter Sanitärhersteller

Erschütternde Nachrichten aus der Sanitärwelt.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

VDS zappelt, Handel handelt immer ambivalenter Brief von KMS

Liebe SHK-Branche, bald sehen wir uns wieder. Hubert Aiwanger hat das mehr oder weniger in Bayern versprochen. Messen im Freistaat werden in diesem Jahr und darüber hinaus stattfinden, so der Landes-Wirtschaftsminister gestern in München. Aiwanger lehnt sich mit seinen Zusagen ordentlich aus dem Fenster. Schließlich ist die Pandemie noch nicht beendet, eine weitere Welle durchaus möglich. Was dann? 2022 auch für die Haustechniker ein weiteres Jahr ohne Zusammenkünfte in Nürnberg, Essen oder Hamburg, trotz großer Versprechungen der Politik? Eins ist klar: Die Industrie, der Handel, das Handwerk dürften die Krise auch in den kommenden Monaten ohne Präsenzmessen relativ schadlos überstehen. So schlau sind wir mittlerweile. Für die Messegesellschaften und vor allem für einige der maßgeblichen Träger wird die Luft jedoch jetzt schon immer dünner.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Die Wagners stellen Rehau auf den Kopf Gruppe wird in zwei Teile zerlegt

Die Inhaberfamilie Wagner krempelt die Organisation des Kunststoffverarbeiter ordentlich um.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Grünes Licht auch für die IFH/Intherm Bayern feiert Neustart der Messen

Es sieht gut aus für die IFH/Intherm. Die Branchenmesse hat heute in München indirekt den Segen des bayrischen Wirtschaftsministers Hubert Aiwanger erhalten.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Kein Platz in der neuen Struktur Vertriebsleiter weg

Einer der maßgeblichen Berliner Haustechnik-Großhändler hat seine Umstrukturierung abgeschlossen. Der Ex-Vertriebsleiter ist von Bord gegangen. Für die klassische Position als leitender Vertriebsmanager gab es keinen Platz mehr.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

„Ohne die Industrie hätte ich den Laden dicht machen müssen“ VDS im krassen Vollsparkurs

Der Tag des Bades findet statt. Das hat die Vereinigung der deutschen Sanitärwirtschaft heute bestätigt. Die Veranstaltung findet jedoch unter Minimalbedingungen statt. Der Verband hatte zwischenzeitlich ums nackte Überleben kämpfen müssen.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Gezerre um Potsdam-Standort Handel

Weiterhin bemüht sich einer großen Handelsplayer erstmals um einen neuen Standort im Speckgürtel rund um Berlin. In der Wunschimmobilie scheint es jedoch Hindernisse zu geben.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

„Armer Verband reicher Leute“ Wieder so eine seltsame Veranstaltung

Sechs Branchenverbände werben für ein neues Projekt. Die Heizungsanlage ganzheitlich betrachten. Für die Akteure im Wirtschaftszweig Haustechnik keine Neuigkeit. Jetzt soll allerdings auch der Endverbraucher über die Medien verstärkt mit ins Boot genommen werden. Die Herangehensweise wirft Fragen auf. Nicht das erste Mal im Falle von BDH oder ZVSHK.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Dämpfer für das SHK Handwerk Gienger lockt mit Seminaren zur Preissteigerung und Materialverknappung

Die Auftragsbücher im SHK Handwerk sind voll. Dennoch trauen viele der Konjunktur nicht recht über den Weg. Jetzt erhalten die Skeptiker erste ernsthafte Nahrung.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Handschlag mit großem Player Raffinierte Partnerschaft von Wilo

Wilo holt sich ein Schwergewicht ins Boot
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Markt & Unternehmen

VDS zappelt, Handel handelt immer ambivalenter Brief von KMS

VDS zappelt, Handel handelt immer ambivalenter Brief von KMS

Liebe SHK-Branche, bald sehen wir uns wieder. Hubert Aiwanger hat das mehr oder weniger in Bayern versprochen. Messen im Freistaat werden in diesem Jahr und darüber hinaus stattfinden, so der Landes-Wirtschaftsminister gestern in München. Aiwanger lehnt sich mit seinen Zusagen ordentlich aus dem Fenster. Schließlich ist die Pandemie noch nicht beendet, eine weitere Welle durchaus möglich. Was dann? 2022 auch für die Haustechniker ein weiteres Jahr ohne Zusammenkünfte in Nürnberg, Essen oder Hamburg, trotz großer Versprechungen der Politik? Eins ist klar: Die Industrie, der Handel, das Handwerk dürften die Krise auch in den kommenden Monaten ohne Präsenzmessen relativ schadlos überstehen. So schlau sind wir mittlerweile. Für die Messegesellschaften und vor allem für einige der maßgeblichen Träger wird die Luft jedoch jetzt schon immer dünner.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Abgesprochener Maulkorb? Zusammenarbeit zweier Verbände soll beschlossene Sache sein

Zwei Handels-Verbände haben sich offenbar weiter angenähert. Die Hinweise werden immer konkreter. Die Akteure selber haben über die Vorgänge einen Mantel des Schweigens gehangen.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Mehere 10.000 Besucher bei TGA-Messe International geht es wieder los

Das Messegeschäft läuft international wieder an. Auch für die TGA-Branche.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Schock unter den Bäderprofis Ehemaliger Verkaufschef von Duscholux verstorben

Mega traurige Nachrichten auch aus Schriesheim.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Reisser nimmt Abschied von Reißer Große Trauer in Böblingen

Große Trauer in Böblingen um eine unvergessene Branchennpersönlichkeit.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Vier dicke Deals in fünf Monaten Handelsgruppe baut sein internationales Netz aus

Eine der großen Händlergruppen mit deutschen Beteiligungen wächst weiter.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Einer der ganz großen Branchenunternehmer Trauer im Sanitärhandel

Traurige Nachrichten aus einem der führenden deutschen Fachhandelshäuser.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Der März vielleicht ein Vorbote? Baubetrieb rückläufig, Bäder immer teurer

Seit Monaten läuft der Baubetrieb in Deutschland auf hohem Niveau. Jetzt kommt der blumige Trend möglicherweise zum Erliegen.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Ganz netter April Start geglückt bei Lixil

Monatelang wies die Lixil-Gruppe zuletzt Monats-Kennzahlen aus mit teils zweistelligen Umsatz-Rückgängen. Jetzt zeichnet sich vielleicht ein gegenteiliger Trend ab.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Hauen und Stechen um die Kölner Installateure Vertriebsleiter im Handel wechselt nach halber Ewigkeit

Überraschender Wechsel im Rheinland. Ein langjähriger Vertriebschef wechselt nach Recherchen von SHKTacheles die Fronten.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Onlinehändler schießt aus den Vollen Schnell, schneller, am größten

Einer der führenden Online-Badartikelhändler kann zukünftig in einer Wahnsinns-Geschwindigkeit auf Strecke liefern.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Personalien