Leserumfrage 1/2021

Die Macht der zweiten Vertriebsstufe

Marktoligopole im SHK-Fachgroßhandel


Die dominierende Vertriebsform im Wirtschaftszweig Haustechnik ist immer noch die Dreistufigkeit, geprägt durch marktführende Händlergruppen. Deren Größe bestimmt das Branchengeschehen in vielfacher Hinsicht. Wie denken unsere Leser über die Dominanz einzelner Gruppen, über die Kartellstrafen, die Abgrenzung des Marktes und die Folgen einer Marktmacht durch wenige Anbieter.

An der vorliegenden Umfrage haben über 200 Personen aus überwiegend leitenden Funktionen teilgenommen. Zahlreiche Top-Entscheider wurden befragt. Die Untersuchung erhebt nicht den Anspruch einer repräsentativen Umfrage. Die Ergebnisse geben unserer Meinung nach jedoch ein erstaunliches Stimmungsbild in der Branche wieder.

Hier geht es direkt zum Bestellformular

Was Sie für Ihr Geld bekommen

  • 15-seitigs PDF Dokument
  • 13 Grafiken mit Erläuterungen 
  • Kommentar und Fazit durch den SHKTacheles Herausgeber Knut Maria Siebrasse

Preise

Preisstaffelung Einzelnutzung

Für SHKTacheles-Premium Abonnenten: 69 Euro (Voraussetzung Premium-, Firmen- oder Flatrate-Account)

Für SHKTacheles-Basis Abonnenten:       99 Euro (Voraussetzung Basis-Account)

Für Nicht-Abonnenten:                              119 Euro

Preisstaffelung Firmennutzung 

Für SHKTachelesPremium Abonnenten: 89 Euro (Voraussetzung Premium-, Firmen- oder Flatrate-Account)

Für SHKTachelesBasis Abonnenten:       119 Euro (Voraussetzung Basis-Account)

Für Nicht-Abonnenten:                              139 Euro Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt

Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt

Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen

Die Nutzung der vorliegenden Leser-Befragung ist gegen eine Schutzgebühr erlaubt. Die Urheberrechte bleiben bei SHKTacheles

Das könnte Sie auch interessieren

Die Zukunft des Vertriebes in der SHK Industrie

Werbung