Ziehl-Abegg cancelt alle China-Reisen Große Sorge um Gesundheit

Große Sorge der deutschen Industrie, was die Gesundheit in China anbetrifft. Der Klima-Lüftungsspezialist Ziehl-Abegg ergreift nun konkrete Maßnahmen, um Leib uns Seele vor dem Virus Coronavirus zu schützen. Wie das Management soeben bekannt gibt,
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Interesse bestätigt Villeroy & Boch plant konkret Ideal Standard zu kaufen

Nun ist die Katze aus dem Sack. Villeroy & Boch hat sich gerade erklärt.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Zwiespalt über Super-Coup (Update) Villeroy & Boch/Ideal Standard möglicherweise vor großem Deal

Ein Hammer-Deal, der sich da möglicherweise hinter den Kulissen anbahnt. Offensichtlich hegt Villeroy & Boch ein gesteigertes Interesse an einem echten Super-Coup unter den Badausstattern. Laut einem bekannten Magazin stehen die Verantwortlichen Entscheider jedoch im Zwispalt. Der angeblich zum Kauf stehende Hersteller äußert sich bereits zu den Vorfällen. Wie es heißt, liegt die aktuelle Umsatzrendite bei Ideal Standard im zweistelligen Bereich.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Mega-Deal könnte sich anbahnen Streit bei Villeroy & Boch über Hammer-Kaufabsichten?

Villeroy & Boch hat möglicherweise großes Interesse, den Konkurrenten
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Zweifel an tatsächlicher Mitgliederzahl SHK AG kommt nicht aus den Schlagzeilen

Die SHK AG kommt auch weiterhin nicht aus den Schlagzeilen. Diverse Management-Wechsel in der Verwaltung stacheln das Umfeld der Verbundgruppe immer wieder an. Jetzt kommt vermutlich bald erneut eine Personalie aus der Leitungsebene hinzu. Außerdem melden sich immer mehr Stimmen zu Wort, die die angegebene Mitgliederzahl 900 stark bezweifeln.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Neuer Vorstand Ziehl-Abegg

Zieht-Abegg vollzieht einen Vorstandswechel.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Giganten-Deal in USA (Update) Danfoss kauft für Milliarden

Danfoss schliesst einen Großdeal im Bereich seines Kerngeschäftes ab. Der dänische Technologie-Konzern übernimmt das 
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Markt & Unternehmen

Machtstruktur von Oras gefestigt Uponor

Machtstruktur von Oras gefestigt Uponor

Oras sorgt bei Uponor weiter führ klare Machtstrukturen. Ein übergeordneter Aktionärsausschuss vertritt die Interessen der Gesellschafter und setzt offenbar erneut eine Präsidentin im Verwaltungsrat durch. Auch erhält das Unternehmen Zuwachs im Kontrollgremium durch einen früheren internationalen leitenden Grohe-Manager.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
Kartellamt will Handel weiter scharf beobachten Konzentrierte Marktstrukturen in der Haustechnik

Kartellamt will Handel weiter scharf beobachten Konzentrierte Marktstrukturen in der Haustechnik

Das Bundeskartellamt hält den SHK-Großhandel auch weiterhin unter Beobachtung. In dem Deal zwischen Cordes & Graefe und Elting sieht die Bonner Behörde keine aktuelle Beeinträchtigung, sowohl in den Absatz- wie auch den Beschaffungsmärkten. In einem aktuellen, ausführlichen Fallbericht nennen die Marktwächter Zahlen zu Marktanteilen und Umsätzen. Das Volumen von Cordes & Graefe dürfte jedoch weitaus höher liegen.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google AdSense zu laden.

Inhalt laden

Personalien

Sorge um Verbund-Chef Management empört über Marktgeflüster

Sorge um Verbund-Chef Management empört über Marktgeflüster

Bei einer der maßgeblichen Verbundgruppen fällt seit mehreren Wochen der Vorstandschef krankheitsbedingt aus. Der Vorsitzende ist eine prägende Figur. Ein endgültiger Ausfall wäre vermutlich nicht ohne Folgen. Der Wettbewerb verbreitet bereits entsprechende Gerüchte über ein angebliches Machtvakuum innerhalb der Gruppe. Das leitende Management zeigt sich entrüstet und bezeichnet das Marktgeflüster als dummes Geschwätz.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.