Liebe SHK-Branche,

dieser Kommentar zum Jahresauftakt sollte eigentlich anders beginnen und Ihnen etwas über den Markt in Übersee erzählen, über die Toilettenkultur, die Vertriebs-Gepflogenheiten in Amerika, die Art und Weise der Amis zu verkaufen, Stimmung zu erzeugen, Träume zu transportieren. Ich war über Neujahr vor Ort im Land der Freiheit dem American Dream und habe viele spannende Eindrücke gesammelt. Ganz entspannt, locker und mit viel Fun dabei, wollte ich ursprünglich an dieser Stelle dazu eine Reportage schreiben. Dann kam es allerdings ganz anders. Normalerweise verlaufen die Festtage nämlich von der Nachrichtenlage her in der SHK Branche ruhig, in der Regel auch während der ersten Januarwoche. Nicht so in 2024. ‎

Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement.

Abonnement auswählenKundenlogin
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Für weiterführende Informationen

siebrasse@shk-tacheles.de
Tel. ‭+49 175 9255005‬

Sie können sich auch gerne vertraulich an uns wenden.
Anonymer Hinweis

1. Wichtiger Hinweis zu Lizenzen
Das Vervielfältigen, Kopieren und Weiterleiten jeglicher Art unserer Beiträge ist nur mit entsprechenden Firmenabschlüssen gestattet. Wir nehmen entsprechende Hinweise (auch anonym) entgegen und prüfen in Einzelfällen Zuwiderhandlungen.

2. Hinweis zum Breaking-News Verteiler
Sollten Sie unsere Nachrichten nicht mehr als Breaking News erhalten, tragen Sie sich bitte einfach unter folgendem Link erneut in den Verteiler ein.