Liebe SHK-Branche,

der Wärmepumpenhersteller Ochsner erteilt dem insolventen Windhager Österreich eine mediale Absage. Bei Holter soll die Weihnachtsfeier ausgefallen sein und jetzt musste der Geschäftsführer Bernhard Karlsberger gehen. Karlsberger, vielleicht ein Opfer der nicht enden wollenden Übernahmegerüchte rund um den Welser Fachgroßhändler. Volles Haus hingegen bei der Expo-Frauenthal-Messe in Wien. Gute Miene zum bösen Marktspiel, heißt es. Gute Laune trotz miserabler Zahlen. Was ist nur los in Österreich?‎

Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement.

Abonnement auswählenKundenlogin
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Für weiterführende Informationen

siebrasse@shk-tacheles.de
Tel. ‭+49 175 9255005‬

Sie können sich auch gerne vertraulich an uns wenden.
Anonymer Hinweis

1. Wichtiger Hinweis zu Lizenzen
Das Vervielfältigen, Kopieren und Weiterleiten jeglicher Art unserer Beiträge ist nur mit entsprechenden Firmenabschlüssen gestattet. Wir nehmen entsprechende Hinweise (auch anonym) entgegen und prüfen in Einzelfällen Zuwiderhandlungen.

2. Hinweis zum Breaking-News Verteiler
Sollten Sie unsere Nachrichten nicht mehr als Breaking News erhalten, tragen Sie sich bitte einfach unter folgendem Link erneut in den Verteiler ein.