Archiv-Beiträge

This category can only be viewed by members. To view this category, sign up by purchasing Basis, SHK Flatrate 1500, SHK Flatrate 1000, SHK Flatrate 2000, SHK Flatrate 500 oder Firmen-Premium.
Handels-Pumpe für Reisser Konzern will wachsen

Handels-Pumpe für Reisser Konzern will wachsen

Mit Hausmarken wirbt man nicht offiziell. Jedenfalls nicht aus Sicht er Hersteller. Jetzt betritt ein großer Pumpenproduzent das Terrain der Handelsware im hart umkämpften Heizungssektor. Ein Novum für das Unternehmen, heißt es. Der Konzern wolle im Bereich der Umwälzpumpe wachsen.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
Badausstatter nimmt Distanz SHK Essen

Badausstatter nimmt Distanz SHK Essen

Für das kommende Jahr lockt die SHK Essen jetzt bereits mit einladenden PR-Botschaften. Eine neue modernere Hallenstruktur und Themeninseln sollen den Event aufpäppeln. Einer der als Aussteller für 2020 benannten Badausstatter kritisiert an der SHK Essen jetzt jedoch die sinkenden Besucherzahlen und distanziert sich von einer Teilnahme an der Messe.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
Situation spitzt sich zu Lixil

Situation spitzt sich zu Lixil

Die Situation bei der Grohe-Mutter Lixil spitzt sich kurz vor der Jahreshauptversammlung des japanischen Konzerns weiter zu. Jetzt haben einige Aktionäre einen Gerichtsantrag angekündigt.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
Hotop wieder mit Job Krasser Wechsel

Hotop wieder mit Job Krasser Wechsel

Im Personalkarussell der SHK-Branche gibt es immer wieder Überraschungen. Kurz und knapp hatte Richter + Frenzel vergangene Woche mitgeteilt, dass Harald Hotop das Unternehmen zum Monatsende wieder verlassen werde. Aus privaten Gründen, hieß es offiziell. Diese liegen möglicherweise tatsächlich vor. Jetzt aber wurde nach Recherchen von SHKTacheles bekannt, das Hotop auch einen Jobwechsel vollzogen hat. Der langjährige Vertriebsleiter von Ideal Standard begibt sich
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
Geiszbühl wird Geschäftsführer Fischer Gruppe

Geiszbühl wird Geschäftsführer Fischer Gruppe

Bei der Unternehmensgruppe Fischer vollzieht sich ein Wechsel in der Geschäftsführung. Michael Geiszbühl übernimmt entsprechende Verantwortung für die Bereiche Vertrieb und Marketing Befestigungssysteme. Der 40-Jährige kenne die Branche seit vielen Jahren sehr gut, heißt es – vor allem auch die Bereiche Fachhandel und Vertrieb. Geiszbühl folgt auf Johannes Konrad, der als Sprecher der Geschäftsführung zu fischer automotive systems wechselt.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.