Schulterschluss mit qualifiziertem Handwerk Dornbracht kündigt gezielte Zusammenarbeit mit Spezialisten an

Dornbracht fasst einen Schulterschluss mit dem qualifizierten Handwerk. Der Armaturenhersteller sieht seine Zukunft offenbar nicht mehr ohne die besonders gut ausgebildeten Bäderbauer und kündigt ein Konzept an.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Neuer Vertriebschef OEM Kemper

Der Installationsspezialist Kemper weitet seine Vertriebsbemühungen weiter aus.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Richter + Frenzel liefert Geschwindigkeit, Automation, Logik

Richter + Frenzel setzt Akzente in Bayern. Das neue Logistikzentrum wird von der Industrie sehr gelobt. Das Handelshaus will nach einigen störenden Zwischentönen von Außen nun den Umsatz mit Hilfe von Reichertshofen erheblich steigern. Der Kern des Gebäudekomplexes liegt in einem bestimmten Teil der Technik. Effizienz, Schnelligkeit, Digitalisierung. Auch R+F bereitet sich auf die Zeit des Onlineshops vor.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Daikin springt in die Heizungswelt Japanische Wärmepumpe gegen Kessel

Daikin holt aus zum endgültigen Sprung in die Heizungswelt.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Wechsel auf dem Chefsessel Installationsspezialisten

Überraschung bei den Installationsspezialisten. Der Ex-Vertriebschef des Badausstatters
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

KSB schafft Tatsachen in der Führung Deutliches Zeichen

Der Pumpenkonzern KSB schafft frühzeitig Tatsachen in der Führung des Konzerns. Der Verwaltungsrat hat heute die Verträge
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

NFG immer aktiver Wilhelm Gienger fokussiert Absatzmittler

Cordes & Graefe bündelt die Kräfte im Bereich der Fachplaner, Architekten und Entscheider der Bau- und Wohnungswirtschaft. Nach Recherchen von SHKTacheles hat aktuell
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Markt & Unternehmen

Bis nach Frankfurt runter Kemper weiter im Umbruch

Bis nach Frankfurt runter Kemper weiter im Umbruch

Das Familienunternehmen Kemper befindet sich noch nicht am Ende der Neustrukturierung im leitenden Management. Jetzt hat das Unternehmen erneut eine wichtige Position besetzt. Die Ära von Rupprecht Kemper als Sprecher der Geschäftsführung dürfte in absehbarer Zeit enden. Auch verschlankt sich das Unternehmen im Vertrieb.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google AdSense zu laden.

Inhalt laden

Personalien