Jos Vaessen würde seine Heizkörper-Sparte kein zweites Mal verkaufen. Der Belgier hat große Pläne mit Vasco. Die Zukunft sieht der 73-jährige im Lüftungsgeschäft. In Belgien erzielt das Unternehmen damit schon einen anständigen Millionenumsatz. Deutschland als zweiter wichtiger Abnehmermarkt soll folgen. Außerdem will Vaessen mit seiner Firma deutlich in der Größe wachsen. Hierzu hat der Unternehmer bereits […]

Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
image_printJetzt drucken