Bei Sanibroy in Deutschland bleibt es unruhig. Erneut wechselt der Sanitärhersteller die Leitung in Dietzenbach. Die Hessen stehen Insidern zufolge zunehmend unter Wettbewerbs- und Preisdruck.

Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.