Die Situation bei der Grohe-Mutter Lixil spitzt sich kurz vor der Jahreshauptversammlung des japanischen Konzerns weiter zu. Jetzt haben einige Aktionäre einen Gerichtsantrag angekündigt.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.