Martin Schulz  übernimmt zum 01.06.2019 Schulz die Vertriebsleitung Deutschland bei ebm-papst. Das gab das Unternehmen bekannt. Schulz folgt auf David Kehler, der in Zukunft internationale Verantwortung innerhalb des Vertriebs von ebm-papst übernimmt.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Für weiterführende Informationen

siebrasse@shk-tacheles.de
Tel. ‭+49 175 9255005‬

Sie können sich auch gerne vertraulich an uns wenden.
Anonymer Hinweis