Der Nibe-Konzern befindet sich momentan auf Einkaufstour. Nach der Anteilsübernahme (45 Prozent) des italienischen Klima-Lüftungsspezialisten Rhoss S.p.A bedienen sich die Schweden erneut auf dem internationalen Markt. Nach Unternehmensangaben übernimmt die Nibe Industrier aktuell 60 Prozent der Aktien der US-amerikanischen Gaumer Company Inc. Ähnlich wie bei Rhoss wurde auch im Zuge dieses Deals die Übernahme der verbleibenden Aktien zu einem späteren […]

Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
image_printJetzt drucken