Die GUT Gruppe wächst um ein weiteres Mitglied. Wie sich bereits im Dezember abzeichnete, erhielten die Hanseaten nun den Zuschlag eines Handelshauses mit vier Niederlassungen in Sachsen.

Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.