Völlig unvermittelt meldet der Pumpenhersteller Wilo gestern zu später Abendstunde noch eine heikle Personalie. Carsten Krumm verlässt das Unternehmen.
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.