Irgendwie passt das nicht zusammen. Die heutige Listenpreisabsenkung von Hansgrohe macht den Handel eher weiter misstrauisch gegenüber dem Armaturenhersteller aus Schiltach. Einerseits sind die vermeintlichen Mondpreise ein Dauer-Thema in der Branche. Hansgrohe aber begründet den jetzt vollzogenen Schritt in der offiziellen Mitteilung mit Attributen wie Glaubwürdigkeit und Vertrauen beim Handwerk, was die Marken Hansgrohe und Axor anbetrifft. Auch die zweite Vertriebsebene würde von der Anpassung profitieren, heißt es. Der Handel aber hat komischerweise gerade eine Erhöhung
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.