Oras besetzt die Position in der operativen Führung neu. Der neue Mann muss sich schnellstens Branchen-Gepflogenheiten aneignen und sich mit einem zugespitzten Wettbewerb auseinandersetzen. Dr. Markus Lengauer hingegen macht es sich augenscheinlich wieder gemütlich, ganz im Sinne seiner Lebensplanung.

Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
image_printJetzt drucken