Liebe SHK-Branche, Geberit hat 2018 eine operative Cashflow-Marge von rund 28 Prozent erwirtschaftet. 28 Prozentpunkten gebührt immer noch ein dickes Wow! Mindestens 20 eher 22 Prozent mehr als der Fachgroßhandel je zu träumen wagen würde. Und das bei einem Umsatzvolumen der Eidgenossen von 3 Mrd. CHF, also rund 2,6 Mrd. Euro. Sie dürfen selber nachrechnen, was […]
Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.