Michael Boll ist nicht mehr Geschäftsführer der BDR-Tochter Senertec. Laut Sten Daugaard-Hansen ist Boll bereits beurlaubt. An seine Stelle trete kommissarisch  der bisherige Produktionsleiter  Nicolas Friedel, heißt es. Sten Daugaard-Hanse hingegen hat die Geschäftsführung bei Senertec bereits abgegeben. Der Brötje-Chef übergibt zum 30.9 dieses Jahres seine Geschäftsführer-Position an den momentanen Vertriebs- und Marketingleiter DACH Heinz-Werner Schmidt. […]

Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
image_printJetzt drucken