Das Familienunternehmen Kemper befindet sich noch nicht am Ende der Neustrukturierung im leitenden Management. Jetzt hat das Unternehmen erneut eine wichtige Position besetzt. Die Ära von Rupprecht Kemper als Sprecher der Geschäftsführung dürfte in absehbarer Zeit enden. Auch verschlankt sich das Unternehmen im Vertrieb.

Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.

Für weiterführende Informationen

siebrasse@shk-tacheles.de
Tel. ‭+49 175 9255005‬

Sie können sich auch gerne vertraulich an uns wenden.
Anonymer Hinweis