So macht das Martin Jensen nie wieder. Der Hamburger Handelsmann hatte seinen Mitarbeitern am Ende des vergangenen Jahres standesgemäß ein paar Zahlen zugeflüstert. U. a. informierte der stämmige Kaufmann seine Leute über 60 Abgänge in der Belegschaft, im Gegenzug über 80 Neuzugänge. Die Arbeitskräfte-Bilanz der Jensen-Brothers für die zurückliegende Abrechnungsperiode: plus 20. Leider machte sich nur […]

Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
image_printJetzt drucken