Liebe SHK-Branche, mir persönlich gefällt das „Bad im Schrank“ am allerbesten. Die 60er Jahre hatten eben ihren ganz eigenen Charme. Die Bedürfnisslage auf reale Lebenssituationen reduziert. Der klappbare Schrank mit einer Wanne im Inneren war der Startschuss der Roth-Werke in den Sanitärmarkt. Manfred Roth hat jetzt sein gesamtes Lebenswerk aufgeschrieben und in zwei Buchhüllen gepackt. […]

Um diesen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein (größeres) Abonnement.
image_printJetzt drucken